Securikett

Multitalent Tigeretikett

Entfesseln Sie die tierische Kraft der Sicherheitsetiketten

Sicherheitsetiketten haben die wichtige Eigenschaft, Produkte und Marken vor Fälschung und Manipulation zu schützen. Dabei gibt es eine große Anzahl an Sicherheits-Features, um ein Etikett fälschungssicher zu machen. Obwohl der Fokus hierbei am bestmöglichen Schutz des einzelnen Produkts liegt, muss ein Sicherheitsetikett keineswegs langweilig oder unscheinbar sein. Um zu zeigen was alles möglich ist, haben wir unser superstarkes Tigeretikett kreiert, das eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen vereint und eindrucksvoll veranschaulicht.


→ Fordern Sie Ihre Musteretiketten an

Das Multitalent unter den Sicherheitsetiketten

Unser Tigeretikett verfügt über eine ganze Palette an Sicherheitsfarben, die auf unterschiedliche Weise sichtbar gemacht werden können. Durch den Einsatz spezieller Kippfarben verändert das Schloss des Käfigs beim Kippen des Etiketts seine Farbe von Magenta zu Grün. In der Kippfarbe ist zudem ein forensischer Taggant eingebaut, der mittels GC-MS-Instrumenten ausgelesen werden kann. Wird das Etikett hingegen mit Hitze oder Kälte manipuliert, erscheint ein intensiver orange-roter bzw. blauer Farbhinweis auf der Anfasslasche des Etiketts. Einen besonders eindrucksvollen Anblick erhält man, wenn man den Tiger mit UV-Licht bestrahlt: sein Körper zeigt sich in allen Farben des Regenbogens.

Durch den VOID-Effekt, der beim Ablösen des Etiketts sichtbar wird, lässt sich der Tiger aus seinem Käfig befreien und liefert dabei einen eindeutigen Öffnungsnachweis.

Ein QR-Code auf der Oberfläche des Etiketts bietet Zugang zu digitalen Inhalten, die durch Eingabe eines in der Pfote des Tigers versteckten PIN-Codes aktiviert werden können. Der PIN-Code wird zunächst von einem Taggant verdeckt und kann mit einem Detektor oder Infrarotlicht sichtbar gemacht werden. Durch die Verwendung von QR-Codes und optionalen PIN-Codes lassen sich Produkte einfach und schnell digitalisieren und bieten Kunden einen sofortigen Zugang zu digitalen Inhalten.

→ Unser Tiger ist ein Musterbeispiel dafür, was SecurityLabels alles bewirken können. Vereinbaren Sie einen Expertentalk, damit wir ein für Sie maßgeschneidertes SecurityLabel designen.

Unser Tiger-Einsatz

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung beim Scannen unseres Tigeretiketts. Für jeden ausgeführten Scan unseres Tigeretiketts bis zum 14.03.2022 haben wir 1€ an den WWF für die Rettung der Tiger und zur Bekämpfung der Wilderei gespendet. Dabei ist ein Betrag von insgesamt EUR 250.- zusammengekommen.

 

Einsatzgebiete für unseren Tiger

  • Das Etikett ist ein Allrounder und für viele Zwecke in vielen Industriezweigen einsetzbar.
  • Anwendungsmöglichkeiten durch Indikationen von Hitze- und Kälteeinwirkung wären zum Beispiel Produkte, bei denen große Temperaturschwankungen
         am Transportweg unerwünscht sind. Dieses Feature erschwert zusätzliche jegliche Art von künstlich herbeigeführter Manipulation auf dem Transportweg.
  • Die Echtheit ist leicht mittels UV-Lampe auch für Laien erkennbar.
  • Spezialeffekte wie die Befreiung des Tigers zeigen auf, dass Stories im Design möglich sind, die für Markeninhaber ein zusätzliches Extra anbieten,
         ihre Produkte in Szene zu setzen. Das Sicherheitsfeature ist leicht erklärbar und schafft zusätzliches Vertrauen beim Kunden
  • Der Hidden Code mit Zusatzpin kann nur einmalig verwendet werden. Eine sicherere Authentifizierung des Produkts ist nahezu unmöglich.

Zum Video: So funktioniert das Tigeretikett

Unser Multitalent vereint folgende Sicherheits-Features:

  • Hochsicherheitskippfarbe: das Käfigschloss wechselt beim Kippen die Farbe
  • Taggant: in der Kippfarbe ist ein forensischer Taggant hinterlegt, der mittels Gaschromatographie mit Massenspektrometrie ausgelesen werden kann.
         Ein weiterer Taggant befindet sich in der vorderen Pfote des Tigers und verbirgt den PIN-Code, der Zugriff auf weitere digitiale Inhalte gewährt.
  • Indikator für die Manipulation durch Hitze oder Kälte: Wird das Etikett durch Hitze manipuliert, wird die Lasche orange, und  durch Kälte blau. 
  • Anfasslasche: leimfrei für leichteres Öffnen.
  • UV-Farben: Wird der Tiger mit einer UV-Lampe bestrahlt, erscheint er in leuchtenden Regenbogenfarben.
  • VOID-Effekt: Durch Ablösen des Etiketts werden die Gitterstäbe aufgebrochen und der Tiger wird aus seinem Käfig befreit.
  • Das Schloss öffnet sich und der Tiger gibt weitere versteckte Informationen preis.
  • Codes: neben dem QR-Code auf der Oberfläche des Etiketts und versteckter PIN-Code in der Tigerpfote